03 /

Content & Content-Management

Wo sich MI und KI treffen

Software und KI erstellen und managen Content enorm effizient. Aber die Regeln dafĂŒr mĂŒssen von Menschen ebenso intelligent gemacht und ĂŒberwacht werden. Daher erstellen wir die Produkt-Inhalte in Text und Bild gern mit System (siehe: Content-Hub), aber immer so, dass auch bei umfangreichen Inhalten die Botschaft, Struktur, TonalitĂ€t und Nomenklatur stimmen. Mit viel menschlicher Erfahrung und viel IT: Je nach Bedarf integrieren wir das passende CMS, MAM, PIM und/oder eine andere Bild- und Textdatenbank. Gemeinsam mit dem Marketing und der IT unserer Kund:innen wird diese ausgewĂ€hlt oder erstellt, befĂŒllt und gepflegt, aber auch sinnvoll verlinkt und bezeichnet. Doch es muss nicht immer komplex sein. Manchmal genĂŒgt schon eine intelligent erstellte, interaktive PrĂ€sentation.

DREI BEISPIELE: FÜR TRANSPORTER, DÜSEN UND FAHRRÄDER

Der komplexe Content fĂŒr den ersten komplett elektrischen Van von Mercedes-Benz wurde in diversen digitalen Medien ausgespielt, was besonders im Corona-Chaos half.

Zur EQV Referenz

Ein großer Schritt fĂŒr einen WeltmarktfĂŒhrer: Das neue Design- und Content-Konzept fĂŒr Lechler und seine mehr als 45.000 DĂŒsen muss fĂŒr viele Medien – von der Website ĂŒber Print bis zu Messen – mitgedacht und immer wieder gut gemacht werden.

Zur Lechler Referenz

Vom Claim zum Content: FĂŒr Bosch eBikes durften wir nicht nur den Claim („feel the flow“) sondern auch ein umfangreiches Werbemittel-Paket gestalten, umsetzen und in verschiedensten Formaten pflegen. See the flow ...

Zur Bosch eBikes Referenz

DAS „MARKETING-FORUM“:
EIN WERBEMITTEL-PORTAL FÜR 1.000
UND EINEN PARTNER

Mercedes-Benz Deutschland startete mithilfe von DGM bereits vor 20 Jahren mit der Digitalisierung der Handelsmarketing-Kommunikation fĂŒr seine HĂ€ndler:innen. Im Lauf der Zeit konzipierte DGM eine Web-Plattform fĂŒr bis zu 1.000 HĂ€ndler:innen, die alle relevanten Informationen und Assets fĂŒr das Handelsmarketing digitalisiert und bĂŒndelt und damit CI-konsistent und kosteneffizient managt. DGM ĂŒbernimmt bis heute die gesamte Redaktion, das Content-Management und den durchgĂ€ngigen Support bis hin zur Hotline. Unser Portal-Prototyp:

Das MK-Forum

INTERAKTIVE PRÄSENTATIONEN:
„STUMME“, ABER SCHLAUE VERKÄUFER

Einfache Mittel, großer Auftritt: Manchmal genĂŒgt eine „einfache“ PowerPoint-PrĂ€sentation, um Produkt-Informationen und Inhalte attraktiv und interaktiv zur prĂ€sentieren. Und zwar nicht nur in VortrĂ€gen, sondern auch auf Messe-Stelen oder am POS fĂŒr Digital-Signage-Anwendungen. Das Schöne: Man erkennt das System nicht, sondern hat den visuellen Eindruck eines Web-CMS. Und fĂŒr neue Inhalte braucht es keine Expert:innen, sondern nur etwas Übung. Hier erklĂ€ren wir mehr:

Zum Blogbeitrag interaktive PPT

Neugierig?

Unsere Referenzen sagen mehr als 1000 Worte. Oder noch schneller: Gleich einen Kennenlern-Termin vereinbaren.

Termin anfragen